Materialdatenbank

GMÖ 9 - Welt in Veränderung

Im Arbeitsheft „Welt in Veränderung – Biblische Perspektiven zur Globalisierung“ stehen Anregungen und Andachten für Gremien und Gruppen:gmoe-9-welt-in-veraenderung.pdf

Aus dem Vorwort:
„In der vorliegenden Broschüre haben wir versucht, Phänomene der Globalisierung aus ökumenischen Erfahrungen biblisch zu reflektieren und weiter zu denken.
Damit nehmen wir den Auftrag auf, den die Landessynode 2011 dem GMÖ zugewiesen hat: die Themen des Konziliaren Prozesses mit den theologischen Erkenntnissen aus der landeskirchlichen Diskussion um die Globalisierung zu verknüpfen. Das ist wichtig, damit
wir nicht aus dem Blick verlieren, was die Kirche als Ganze betrifft.
Die Texte sind aus unseren Bibelgesprächen erwachsen.
Wir haben biblische Texte im Kontext der Globalisierung miteinander gelesen und erörtert. Mit zwanzig biblischen Impulsen wollen wir nun dazu beitragen, dass die aktuellen Entwicklungen der Welt theologisch weiter im Blick bleiben. Unsere Texte sind vom Grundsatz her so gegliedert,
dass zur Beschreibung eines Globalisierungsphänomens ein biblischer Impuls hinzutritt, woraus sich eine Perspektive zur Veränderung entwickelt. Die Bibeltexte können Sie vorab oder auch im Anschluss an unsere Texte lesen. So stellen unsere Texte Basismaterial für Andachten dar.

Unsere Textsammlung „Welt in Veränderung“ erscheint zur Landessynode 2014 und damit zeitgleich zur Diskussion um das Bekenntnis „Auf dem Weg zu einem Leben in Fülle“.
Die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Busan hat uns allen eingeschärft: Die Wirklichkeit der Welt macht eine tiefgreifende Transformation unseres Lebensstils notwendig. Wir aber brauchen die Verheißung eines guten Lebens, um den Mut
aufzubringen, uns auf den Weg zu machen. Wir brauchen Gottes Weisung und Zukunft. Dazu wollen wir mit Ihnen Texte der Bibel und unsere Gedanken dazu teilen.“

 Zurück