Niederrhein

Ehrenamtliche für den Weltgarten auf der Landesgartenschau gesucht

Während der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort wird der „Verein zur Förderung des fairen Handel(n)s am Niederrhein e.V.“ ( fair\rhein) einen „Weltgarten“ betreiben. Dies ist ein großes Zelt mit Außengelände, das vom „Eine-Welt-Netz NRW“ zur Verfügung gestellt wird. Eine Beschreibung findet sich im Internet unter https://eine-welt-netz-nrw.de/ausstellungen/weltgarten/. Der „Weltgarten“ ist ein Bildungsprojekt für Schüler und Erwachsene zum fairen Handel mit verschiedenen interaktiven Lernstationen und einem Weltladenverkauf mit Kaffeeausschank. Zur Projektbeschreibung

Wir sind selbst ehrenamtlich tätig und suchen dringend Verstärkung. In der Zeit vom
17. April bis zum 11. Oktober 2020 betreut unser Team den Stand und die Ausstellung des Weltgartens jeweils von 9 bis 19 Uhr. Davor ist natürlich vieles vorzubereiten. Wir brauchen
für unser Team verschiedene Fähigkeiten und Interessen. Zum Beispiel für den Verkauf von Kaffee und Weltladen-Produkten, für die Führung von Schulklassen und Interessenten durch
den Weltgarten, für die Logistik, für die Öffentlichkeitsarbeit und auch für die Organisation. Deshalb können uns Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten eine große Hilfe sein. Zur Einarbeitung werden die Neuen im Team selbstverständlich in ihre Aufgaben eingewiesen, geschult und durch Mentoren betreut.

Eine Qualifikation für die bestehenden Aufgaben ist natürlich gut, aber nicht notwendig.
Uns kommt es vor allem darauf an, dass die Aufgaben mit Engagement und zuverlässig gelöst werden. Im Team findet man Kontakt zu netten und interessanten anderen Menschen. Man kann in diesem Projekt etwas Sinnvolles zur Gestaltung unserer Gesellschaft, für die Nachhaltigkeit und für die globale Gerechtigkeit beitragen. Die Dauer des Projektes ist begrenzt.

Die Mitarbeit kann selbstverständlich in Teilzeit erfolgen. Sie muss sich auch nicht über den ganzen Zeitraum erstrecken. Das kann von zwei Stunden in der Woche, über halbe Tage bis hin zu ganzen Tagen, aber nur ein- oder zweimal in der Woche reichen. Vielleicht wollen Sie auch nur den Zeitplan koordinieren, an der Abrechnung mitarbeiten oder für Nachschub bei den Waren sorgen. Wir werden den Einsatz aller Beteiligten koordinieren.
Wenn Sie interessiert sind, rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach einmal zu einem der Vorbereitungstreffen. Nach jetzigem Stand finden diese zunächst am 1. Dienstag im Monat in unserem Weltladen in der Schulstraße 141 in Kamp-Lintfort ab 18 Uhr statt. Mehr zum Weltladen und unserem Verein finden Sie im Internet. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und neue gemeinsame Mitstreiter.

Astrid, Brigitte, Judith, Lutz, Peter, Reinhard, Renate und Susanne vom fair\rhein.

Weltladen
Schulstraße 141 | 47475 Kamp-Lintfort
Tel.: 02842/ 70 39 6 | Fax: 02842/ 70 31 4
Mail: info@fair-rhein.de
https://fair-rhein.de/

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 14-18 Uhr
Dienstag & Donnerstag: ab 10 Uhr

Text und Bild: Kirchenkreis Kleve
Bild: Pfarrer i. R. Dr. Reinhard Schmeer und das Landesgartenschau-Maskottchen „Kalli“