Niederrhein

Mutmachbotschaft per Video an die Eglise Evangelique au Maroc

Die Menschen in unserem Land erleben eine schwierige Zeit in der aktuellen Corona-Pandemie. Ungleich schwieriger ist die Situation unserer Partnerinnen und Partner in Marokko, die sich unter unvorstellbaren Bedingungen weiterhin umgeflüchtete Kinder, Jugendliche und Erwachsene kümmern. Um ihnen Mut zu machen und ihnen unsere Solidarität zu zeigen, haben wir in diesen Tagen eine Videobotschaft erstellt. Fünf Menschen aus unserem Kirchenkreis, die in besonderer Weise im Zusammenhang mit unserer Marokko-Partnerschaft engagiert sind, haben sich stellvertretend für viele andere der Kamera von Michael Stein aus Hückelhoven gestellt. Das Ergebnis ist ein kurzer Film:


Dieser Film wurde unseren Geschwistern in Marokko auch als französische Version zugänglich gemacht als Zeichen unserer Verbundenheit.

©Johannes de Kleine

 

Wir laden herzlich ein, sich mit Spenden an unserer Partnerschaftsarbeit zu beteiligen.

Spendenkonto: Ev. Verwaltungsamt Jülich, IBAN DE75 3506 0190 1010 1870 16,  BIC GENODFD1DKD

Kennworte: „Marokko Flüchtlingsarbeit“ oder „Marokko Stipendien“