Niederrhein

Neue Publikation: Plastik Fasten

Fasten ist ein Innehalten. Die Passionszeit als Fastenzeit im Kirchenjahr lebt auf Veränderung und Erneuerung hin. Sie schenkt uns die Chance, etwas in uns freilegen und in Bewegung zu bringen. Wir können Neues ausprobieren! Eine Skizze eines anderen Alltags testen, indem wir frei und mutig fragen: Was wäre wenn?

Plastikfasten bedeutet, auf Vorgefertigtes und sofort Verfügbares zu verzichten. Weniger Plastik mehr vom Leben?  Näher am Apfels Kern? Vielleicht läuft manches nicht mehr ganz so rund und vorhersehbar wie sonst. Doch jenseits von unseren eingefahrenen Wegen können wir Unerwartetes erleben, Gott und uns selbst neu erfahren. Statt gewohntem Einweg, neue Wege….

Wir wünschen Ihnen, dass Sie beim Verzichten Fülle entdecken, Ihre Kreativität neu erleben und beim Innehalten Ihre Freude am Leben mit Gottes Segen spüren.

Zur Unterstüztung haben wir ein Begleitheft (pdf) herausgegeben, das an die Gemeinden verteilt wird. Gerne begleiten wir auch Fastengruppen in ihren Gemeinden (Ariane Stedtfeld, GMÖ) oder bieten einen Vortrag „Plastik: Fluch oder Segen“ (Martje Mechels, GMÖ). Kontakt über GMÖ-Büro: 02151-62 68-0

Kirchenkreis Wesel & GMÖ Niederrhein