Niederrhein

Nobelpreisträger in Mönchengladbach

Die schwedische Juristin und Direktorin der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN), Beatrice Fihn, kommt im März nach Mönchengladbach:

Die ICAN erhielt 2017 den Friedensnobelpreis für „ihre Arbeit, Aufmerksamkeit auf die katastrophalen humanitären Konsequenzen von Atomwaffen zu lenken und für ihre bahnbrechenden Bemühungen, ein vertragliches Verbot solcher Waffen zu erreichen“. Die Veranstaltung am Mittwoch, 20. März 2019 beginnt um 20 Uhr im Audimax der Hochschule Niederrhein.

Veranstalter ist der Intititativkreis Mönchengladbach. Infos zur Veranstaltung, Tickets ab 23€.