GMÖ – aktiv in sechs Regionen

basisorientiert – regional organisiert – thematisch spezialisiert

Der Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) ist eine Einrichtung in den Kirchenkreisen der Ev. Kirche im Rheinland. Ziel der Arbeit des GMÖ ist es, das Engagement der Kirche für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung im globalen Horizont zu fördern und zu unterstützen. Dabei arbeiten wir intensiv mit unseren weltweiten Partnerkirchen zusammen.

Gemeinden und Kirchenkreise können uns anfragen:

  • zur Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Tag­ungen, Seminaren, Gottesdiensten, Gemeindefesten, Bibelarbeit u.a.
  • zur Beratung von Ausschüssen, Presbyterien, Synoden, Partnerschaftsgruppen, Eine-Welt-Gruppen
  • für Referententätigkeit und Hilfe bei der Suche nach geeigneten ReferentInnen
  • zur Beratung und Mitarbeit im Bereich Erwachsenen­bildung, Konfirmandenunterricht, Kinder- und Jugendarbeit
  • für Hilfe bei Aufbau und Festigung von Partnerschaften
  • für Berichte und Informationen aus Partnerkirchen
  • für die Zusammenarbeit bei Aktionen praktischer Solidarität
  • für die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Basisgruppen aus den Bereichen Eine-Welt-Arbeit, Konziliarer Prozess, Entwicklungszusammenarbeit
  • zur Beratung bei der Beschaffung von Finanzmitteln für Partnerschaftsbegegnungen, Projekte und Veranstaltungen

Beiträge GMÖ überregional

  • Mutmachen mit Pantomime

    Kommunikation mal anders Die Partnerschaft zwischen den Kirchenkreisen Wesel, Tecklenburg und Otjiwarongo ist geprägt von wechselseitiger Kommunikation, intensiven Begegnungen und …mehr »
  • Klimafasten 2021

    Neben dem Bangen um die Gesundheit der uns nahestehenden Menschen, neben der Sorge um die wirtschaftliche Entwicklung und neben vielen …mehr »
  • Denn sie hatten keinen Raum

    Einladung zum Gottesdienst “…denn sie hatten keinen Raum” – u.a. mit Heinrich Bedford-Strohm – am 20.12., 4. Advent, 19 Uhr …mehr »
  • Gottesdienst des Projektes „Beyond Borders“

    Gottesdienst über Grenzen hinweg Ein Gottesdienst für Geflüchtete und Ihre Rechte. Im Rahmen der Aktion „Beyond Borders“ der „Kleeblatt“-Kirchenkreise Aachen, …mehr »
  • Ökumenische Gebete in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

    Ökumenische Gebete in Zeiten der Coronavirus-Pandemie Wir sind ein Leib. Internationale Begegnungen, Austauschprogramme und Besuche der ökumenischen Partner sind abgesagt …mehr »
  • Wir schicken noch ein Schiff

    Mit einer außergewöhnlichen Aktion erinnert das Bündnis United4Rescue an all die Menschen, die weiterhin auf ihrer Flucht nach Europa ertrinken. …mehr »
  • In eigener Sache – AUS DEM GMÖ WIRD RIO – DIE ZUKUNFT DES GMÖ

    GMÖ und RIO existieren übergangsweise parallel Zum 1.1.2021 startet gemäß dem Beschluss der Landessynode 2020 der Evangelischen Kirche im Rheinland …mehr »
  • Hinaus ins Weite

    „Hinaus ins Weite“ soll Zukunftsimpuls für die Evangelische Kirche in Deutschland sein Der Konvent des Gemeindedienstes für Mission und Ökumene …mehr »
  • Eine andere Welt ist machbar!

    Nachhaltigkeitsbeschluss der Evangelischen Jugend im Rheinland Am 26./27. September 2020 fand aufgrund der Pandemiesicherheit die erste gänzlich digitale Delegiertenkonferenz der …mehr »
  • Gottesdienst zu Beyond Borders

    Pfarrerin Frauke Laaser predigt in der Christuskirche in Neuss und wirbt für das internationale Partnerschaftsprojekt Beyond Borders der vier Kirchenkreise …mehr »
  • Start der Fairen Woche

    Zum Start der Fairen Woche warben wir mit fair gehandelten Rosen, Schokoladenpröbchen und Rezeptheften auf dem Markt in Krefeld für …mehr »
  • Rheinischer Ökumenetag 2020

    Die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen findet im Herbst 2022 in Karlsruhe statt. Schon jetzt machen wir uns gedanklich …mehr »