Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Oikokredit in den Philippinen

9. November 2017 / 19:00 - 21:00

Kostenlos
Oikocredit Duisburg

Wie funktioniert und wie wirkt ethisches Investment, wie sieht die Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen im globalen Süden aus, was ist das Besondere am Konzept von Oikocredit: Darüber wird Helmut Pojunke (Bonn) am 9. November am Beispiel der Philippinen informieren und diskutieren. Der Geschäftsführer des Westdeutschen Förderkreises von Oikocredit hatte in diesem Jahr die Gelegenheit, Partnerorgansiationen zu besuchen, mit denen Oikocredit in den Philippinen zusammenarbeitet, darunter Negros Women for Tomorrow Foundation Inc. (NWTF), eine philippinische Mikrofinanzinstitution. Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten ist in den Philippinen ein wichtiger Faktor sozio-ökonomischer Entwicklung. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung lebt in Armut und Frauen gehören zu den besonders benachteiligten Gruppen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Oikocredit und der Regionalgruppe Duisburg mit der Infostelle “Dritte Welt” des evangelischen Kirchenkreises Duisburg und findet im Haus der Ev. Kirche statt, Am Burgacker 14-16, Beginn 19:00 Uhr.

Oikocredit ist eine internationale Genossenschaft und Finanzinstitution, die seit 1975 mit privaten Geldanlagen nachhaltige Entwicklung fördert. Oikocredit investiert in Genossenschaften und sozial orientierte Unternehmen in wirtschaftlich benachteiligten Ländern. Lokale Fachleute vor Ort arbeiten eng mit den Partnerorganisationen zusammen. Schwerpunkte sind inklusives Finanzwesen, Landwirtschaft, fairer Handel und erneuerbare Energien. 54.000 Menschen und Organisationen beteiligen sich an der Genossenschaft weltweit und legen ihr Geld über Förderkreise in Oikocredit-Anteilen an. Ehrenamtliche, darunter auch die Regionalgruppe Duisburg engagieren sich darüber hinaus für ethisches Investment im weltweiten Kontext. Derzeit sind bei Oikocredit in 789 Projekten in 71 Ländern 971,5 Millionen Euro investiert; Geld, mit dem Menschen und Gemeinschaften ihre Lebensbedingungen selbst verbessern können.

Kontakt:

Oikocredit Westdeutscher Förderkreis I Geschäftsstelle I Adenauerallee 37 I 53113 Bonn
Tel.: 0228 6880280 I westdeutsch@oikocredit.de I www.westdeutsch.oikocredit.de

Details

Datum:
9. November 2017
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Haus der Ev. Kirche Duisburg
Am Burgacker 14
Duisburg, NRW 47051 Deutschland
+ Google Karte anzeigen