Westliches Ruhrgebiet

Nachhaltigkeit als Kommunalwahlthema

Das Eine Welt Netz NRW möchte alle Gruppen und Engagierten in Nordrhein-Westfalen  ermutigen, sich im Vorfeld der Kommunalwahlen mit Themen zur globalen Verantwortung in die politischen Debatten einzumischen – und natürlich selbst am 13. September an den Wahlen teilzunehmen. Eine aktuelle Arbeitshilfe („Wahlprüfsteine“) enthält Aktionsvorschläge und Fragen an die Kommunalpolitik. Diese zielen darauf, auf lokaler und regionaler Ebene mehr für die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele beizutragen und konkrete Pläne dafür zu erstellen. Die Arbeitshilfe enthält Vorschläge für Fragen, die man den Kandidat*innen stellen kann. Diese Fragen können übernommen und/oder an die örtliche Situation angepasst und erweitert werden.

Download hier:

https://eine-welt-netz-nrw.de/fileadmin/ewn/data/Themen/Globale_Entwicklungsziele/Kommunalwahl_NRW_2020_Arbeitshilfe_Eine_Welt_Netz_NRW.pdf